Antworten 1:

Alle Versionen haben dieselbe Funktionalität zum Erstellen von Visualisierungen und interaktiven Dashboards. Die Unterschiede bestehen darin, mit welchen Datenquellen eine Verbindung hergestellt werden kann und welche Freigabe- / Veröffentlichungsoptionen verfügbar sind. Hier ist ein Screenshot von der Tableau Public-Seite, der nach dem Herunterladen von Tableau Public angezeigt wird:

Alle Versionen können eine Verbindung herstellen zu:

  • Microsoft ExcelText-Dateien (wie CSV-Dateien) Microsoft Access für WindowsJSONSpatial-DateienStatistische DateienODataGoogle SheetsPDF ConnectorWeb Data Connector

Tableau Desktop Personal fügt Tableau Data Extracts hinzu und Tableau Desktop Professional fügt Dutzende und Dutzende weitere hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Tableau Desktop.

Tableau Desktop Public (kostenlos) ist in vielerlei Hinsicht eingeschränkt: Tableau-Arbeitsmappen können nicht auf Ihrer lokalen Festplatte oder freigegebenen Festplatte gespeichert werden, sondern nur in Tableau Public. Arbeitsmappen können auch nicht lokal geöffnet werden. Sie müssen über Tableau Public geöffnet werden. Eine einzelne Arbeitsmappe kann bis zu 10 Millionen Datenzeilen enthalten, und Sie haben 10 GB Speicherplatz in Ihrem Konto, den Sie für alle Arbeitsmappen freigeben können (diese Grenzwerte gelten ab August 2017).

Tableau Desktop Personal bietet alle Funktionen von Tableau Desktop Public und bietet die Möglichkeit, lokale Arbeitsmappendateien zu öffnen und zu speichern sowie in PNG, PDF und CSV zu kopieren und zu exportieren. Mit diesen lokalen Arbeitsmappendateien kann der kostenlose Tableau Reader schreibgeschützt interagieren, ähnlich wie Adobe Acrobat Reader, jedoch für Tableau-Arbeitsmappen.

Tableau Desktop Professional bietet alle Funktionen von Tableau Desktop Public und Tableau Desktop Professional und bietet die Möglichkeit, auf Tableau Server oder Tableau Online veröffentlichte Arbeitsmappen zu öffnen und Arbeitsmappen auf Tableau Server und / oder Tableau Online zu veröffentlichen.

Jonathan



Antworten 2:

Persönliche Desktop-Tabelle

  • Konnektivität: TDE, Access, Excel, TextdateiVerteilung: Offline oder Tableau PublicAutomation: Nicht verfügbarSicherheit: So gut wie die Sicherheit Ihres PCs / Servers

Beste für

  • Diejenigen, die nur eine Verbindung zu flachen Datendateien herstellen müssen. Diejenigen, die die kostengünstigste Version benötigen, die ihre Daten privat hält

Tableau Professional Professional

  • Konnektivität: Alle möglichen Verbindungen in TableauDistribution: Offline, Tableau Server oder Tableau Public (alle möglichen Verteilungsoptionen in Tableau) Automatisierung: Nicht verfügbarSicherheit: So gut wie die Sicherheit Ihres PCs / Servers

Beste für

  • Diejenigen, die eine Verbindung zu Daten in Datenbanken herstellen müssen. Diejenigen, die die Möglichkeit benötigen, auf Tableau Server zu veröffentlichen

Öffentlicher Vorstand

  • Konnektivität: TDE, Zugriff, Excel, TextdateiVerteilung: CloudAutomation: Nicht verfügbarSicherheit: Keine - Auf Ihre Daten kann im Internet zugegriffen werden. Preis: FreeTableau Public hat ein Limit von 10 Millionen Datenzeilen, die in einer einzelnen Verbindung zulässig sind. Jeder Kontoinhaber können bis zu 10 Gigabyte (GB) an Inhalten in Tableau Public speichern

Beste für

  • JournalistenVerteilen Sie öffentlich verfügbare Daten (und Tableau-Know-how) mit dem worldPracticing Tableau zum kostenlosen Testen der Software